Das Buch der Sprichwörter

Ich weiß nicht, wie viel weise Sprüche uns dieses Buch geliefert hat, sie hängen an der Wand der Küche, und manchmal hat man sie auch satt.

Doch solch ein weises Sprüchewort, gewählt und dann am rechten Ort, gezielt geworfen oder fallen lassen, das macht, dass manche rot erblassen!

Nun lässt beständiges Sprücheklopfen nicht immer Weisheit daraus tropfen.

Als Tropf erweist sich solch ein Mann, der außer Reden nichts nicht kann.

(Andreas Martin in „Neue Büttenpredigten und Bibelreime“, Benno-Verlag)