Sakrament der Firmung

In der Firmung wird das Vorhaben des Gläubigen, aus dem Glauben heraus zu leben und mit seiner Persönlichkeit die Welt und die Kirche mitzugestalten, durch die Gabe des Heiligen Geistes bekräftigt, die sich im Gebet, Salbung und heiligen Zeichen vollzieht.

Wir bieten jedes Jahr einen Firmkurs für Jugendliche der 8. Klasse in unserer Pfarreiengemeinschaft an. Wer daran Interesse hat, melde sich bis Mitte Dezember im Pfarrbüro Herrsching telefonisch oder per Email. Im Januar schreiben wir dann alle Bewerberinnen und Bewerber an, geben den Termin der Firmspendung bekannt und laden zu einem Informationsabend über die Firmvorbereitung ein.

Zuständig in unserem Pastoralteam ist Pfarrer Simon Rapp (simon.rapp@pg-herrsching.de) .

Der Termin für die Firmspendung wurde aufgrund der derzeitigen Situation in den Herbst 2020 verschoben. Sobald uns der neue Termin von der Bistumsleitung genannt wird, veröffentlichen wir diesen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.