Aktuelle Veranstaltungen

Jeden Donnerstag um 18.30 Uhr feiern wir die Eucharistie in der Kapelle der Schindlbeckklinik. Die Kapelle liegt im Erdgeschoss und ist barrierefrei und öffentlich zugänglich. Wir beten dort nur selten mit Kranken aus der Klinik, aber im An-liegen für alle Kranken unserer Gemeinden. Es wäre schön, wenn sich mehr Gemeindemitglieder dieser – im Moment sehr kleinen – Gebetsgemeinschaft an-schließen würden.

Ab Freitag, 16. Februar 2024 lädt der Frauenbund Herrsching jeden Freitag in der Fastenzeit um 8.00 Uhr zur Frühschicht in St. Nikolaus, Herrsching, ein.

Auch in der Fastenzeit sind unsere Erstkommunionkinder mit ihren Familien zu verschiedenen Vorbereitungsangeboten eingeladen. Neben den Weggottesdiensten finden am 8. und 9. März 2024 das Versöhnungsfest mit Erstbeichte statt. Vorstellen werden sich die Erstkommunionkinder unseren Ge-meinden am Samstag/Sonntag, 24./25. Februar 2024 in den Gottesdiensten in Breitbrunn, Inning und Herrsching (18.30 Uhr) und dabei auch die Gemein-den zur Gebetspatenschaft einladen. Außerdem werden am Dienstag, 19. März in Breitbrunn und Freitag, 22. März 2024 in Herrsching gemeinsam mit den Erstkommunionkindern Osterkerzen verziert.

In diesem Jahr laden Frauen aller Konfessionen ausgerechnet aus Palästina zum Weltgebetstag am Freitag, 1. März 2024 ein. Bereits in den Jahren 2020 bis 2022 haben palästinensische Christinnen die Liturgie vorbereitet und geschrieben und im September 2023 veröffentlicht. Alle Vorarbeiten waren also weit vor dem 7. Oktober 2023 abgeschlossen, den unfassbaren und grausamen Terrorakten der Hamas, die der WGT scharf verurteilt, und den Militäreinsätzen Israels im Gazastreifen mit tausenden Toten.
„… durch das Band des Friedens“ – so ist der Gottesdienst zum Weltgebetstag aus Palästina überschrieben und scheint wie eine Illusion. Und doch eine Vision, an der die Weltgebetstagsbewegung festhalten will. Wann, wenn nicht jetzt sollten christliche Frauen aller Konfessionen sich weltweit zu Gottesdienst und Gebet, zu Klage und Schweigen, zu inständigem Bitten um Frieden versammeln? Wann, wenn nicht jetzt?
So sind Sie alle am Freitag, 1. März 2024 um 15.00 Uhr herzlich eingeladen, in Inning im Pfarrhaus (Marktplatz 13, Inning) oder in St. Nikolaus, Herrsching (Bahnhofstr. 8, Herrsching) am gemeinsamen Gottesdienst hoffnungsvoll mitzubeten, dass der Friede weltweit und gerade auch in Israel und Palästina keine Utopie bleibt, sondern Wirklichkeit wird. Einen Frieden, der mit Gerechtigkeit und Vergebung einhergeht und Lebensperspektiven für alle Menschen in der Region eröffnet. „Der Friede ist das Band, das euch alle zusammen-hält.“ (Eph 4,3).

Zur Auszeit für die Seele lädt der Pfarrgemeinderat Widdersberg am Freitag, 1. März 2024 um 19.00 Uhr nach St. Michael, Widdersberg.

Die Kath. Erwachsenenbildung im Dekanat Starnberg lädt jeden 2. Sonntag im Monat dazu ein, eine der Kirchen in unserem Dekanat kennen zu lernen. So laden wir am Sonntag, 10. März 2024 um 17.00 Uhr zu einer Kirchenführung mit Herrn Dr. Burger in die Inninger St. Johannes-Kirche ein.

Ein lockeres Kennenlernen mit den Damen des KDFB ist am Donnerstag, 14. März 2024 um 15.00 Uhr im Café „Al Porto“ möglich bei „Wir klatschen in den Kaffee!“

Am Wochenende Samstag/Sonntag, 16./17. März 2024 ist die Kollekte für das Hilfswerk MISEREOR bestimmt. Unter dem Motto „Interessiert mich die Bohne“ teilen wir die Sehnsucht nach einer gerechten Welt ohne Hunger und beschäftigen wir uns mit dem Anliegen, unserer Ernährung mehr Wertschätzung entgegenzubringen. Bitte geben Sie großzügig und zeigen Sie damit, dass wir uns wirklich die Bohne für die Armen in der Welt interessieren.

Der Stammtisch der Kolpingfamilie findet am Mittwoch, 20. März 2024 um 17.00 Uhr im Brauhaus Herrsching (Mühlfeld 13) statt.

Zum Schritt-für-Schritt-Gebet im Anliegen der Erneuerung der Kirche laden wir am Donnerstag, 21. März 2024 um 18.30 Uhr, nach St. Nikolaus, Herrsching.

Die Widdersberger Vereine und die Kirchengemeinde laden jeden dritten Donnerstag im Monat Bürger und Freunde Widdersbergs zum Dorfstammtisch um 19.00 Uhr ins Gemeindehaus (Dorfstraße 24, Widdersberg) ein. Miteinander ins Gespräch kommen und die Gemeinschaft pflegen sollen dabei im Mittelpunkt stehen. Nächster Termin: Donnerstag, 21. März 2024, 19.00 Uhr.

Palmbuschenbinden für Palmsonntag am Freitag, 22. März 2024

  • in Herrsching: um 14.30 Uhr in St. Nikolaus (Bahnhofstr. 8)
  • in Breitbrunn: um 15.00 Uhr auf der Terrasse des Kinderhauses St. Johan-nes (Schulstr. 11)
  • in Widdersberg: um 16.00 im Gemeindehaus (Dorfstraße 24)
  • in Inning: Samstag, 23. März um 14.00 Uhr (Pfarrhof, Marktplatz 13)

Der Offene Gesprächskreis trifft sich am Samstag, 23. März 2024 um 15.00 Uhr. Thema und Ort wird noch bekannt gegeben.

Für Kinder in der Karwoche
> Palmsonntagsprozession am Sonntag, 24. März 2024 um 10.00 Uhr in Breitbrunn
> Kreuzweg am Karfreitag, 29. März 2024 um 11.00 Uhr in Herrsching
>Auferstehungsfeier am Karsamstag, 30. März 2024 um 18.00 Uhr in Widdersberg

Vorschau für die Karwoche

Neben den Karfreitagsliturgien am Nachmittag laden wir am Karfreitag, 29. März 2024, um 19.00 Uhr zur Karfreitagsmette in St. Nikolaus, Herrsching mit dem Stabat Mater von Pergolesi, sowie Teilen aus Haydns „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“ ein. Wir freuen uns auf die Solistinnen Jennifer O’Loughlin und Martina Menegoni sowie ein Streicherensemble aus Münchner Orchestern. An der Orgel begleitet Sul Bi Yi. Die Leitung hat Anton Ludwig Pfell. Der Eintritt kostet 20,00 €. Kartenvorverkauf ist bei der Buchhandlung Köglmayr (Mühlfelderstr. 20, Herrsching), bzw. eine Kartenre-servierung unter kirchenmusik@pg-ammersee-ost.de möglich.